Das Subsurface-Entwicklungsteam ist stolz, die Version 4.9.4 von Subsurface anzukündigen, einem Open-Source Tauchlogbuch und -Planungsprogramm für Windows, Mac und Linux.

Diese Version behebt eine Reihe von Fehlern und bringt ausserdem ein paar neue Features seit Version 4.9.3. Einige der Neuerungen in Subsurface 4.9.4:

neue Features:

  • Karte: Zeigt den Tauchplatz als Marker in Google Maps

  • Undo: Rückgängigmachen von Bearbeitung von Ereignissen (Lesezeichen, Setpoints, Gaswechsel)

  • Undo: Veränderung von Tauchgängen im Planer kann rückgängig gemacht werden

  • Tauchgangsliste: Tauchgänge können ungültig gemacht werden.

  • Filter: Volltextsuche

  • Filter: Beginnt-mit und genaue Übereinstimmung bei Suche

  • Salzgehalt kann eingestellt werden

  • Momentaner Gradientenfaktor wird in der Infobox angezeigt

  • Keine Beschänkung der Tauchflaschenzahl mehr

  • Beschleunigung beim Anwählen vieler Reisen

  • Im Planer kann eingestellt werden, ob Sauerstoff als narkotisch behandelt werden soll

  • Planner: Verbesserte Rundung bei der Anzeige von Stopplängen im Dekoplan

behobene Fehler:

  • Flaschenbezeichnungen können jetzt auch mit bereits bekannten Namen beginnen

  • Reihenfolge der Reiter im Filter-Widget

  • Ignoriert Tauchplätze ohne Koordinaten in der Umgebungssuche

  • behebt Problem des AppImage in der Kommunikation mit Bluetooth-Tauchcomputern

  • Kopieren-Einfügen von mehreren Flaschen

  • Keine fälschlichen-AMV Werte für Flaschen ohne ausreichende Daten

  • Speichern von Änderungen beim Klicken auf der Tauchplatz-Bearbeitungsseite

  • Statistikreiter wird bei Undo und Redo aktualisiert

  • Tauchgangsdetails werden beim Wieder-Planen aktualisiert

  • Beim Exportieren von Tauchplätzen werden die angewählten Tauchplätze exportier

libdivecomputer:

  • neu: Unterstützung für Oceanic Geo 4.0, ProPlus 4

  • neu: Unterstützung für Scubapro Aladin A1

  • neu: Unterstützung für Sherwood Wisdom 4

  • Verbesserung der Verarbeitung von Shearwater Daten zum Flaschendruck

  • mehrere andere kleine Verbesserungen

Wo finde ich ausführbare Programme?

Wie immer sind ausführbare Programme für Windows, Mac und Linux verfügbar. Für x86-64 Linux stellen wir sowohl ein AppImage bereit, das auf den meisten Distributionen laufen sollte, als auch Distributions-spezifische Pakete (Ubuntu, Debian, Linux Mint, Fedora, und openSUSE).

Hier findet sich Subsurface 4.9.4:

Windows:https://subsurface-divelog.org/downloads/subsurface-4.9.4.exe

Mac:https://subsurface-divelog.org/downloads/Subsurface-4.9.4.dmg

Linux: Ein generisches AppImage ist auf unserer Subsurface GitHub Release Seite. Klicke auf Subsurface-4.9.4-x86_64.AppImage, um es herunterzuladen und mache es mittels
chmod +x Subsurface-4.9.4-x86_64.AppImage ausführbar; nun kann diese Datei direkt aufgerufen werden.
Linux: Ubuntu: Trage ppa:subsurface/subsurface in die Software Sources ein; die .deb Dateien in diesem PPA können auch auf hinreichend neuen Debian und LinuxMint Distributionen installiert werden; siehe die Programme herunterladen Seite und http://ppa.launchpad.net/subsurface/subsurface/ubuntu für die aktuelle Version.

Linux: openSUSE / Fedora: finden sich auf unserer Open Build Service Release Seite

Wir freuen uns über Nachrichten zu Fehlern in Subsurface in unserem Benutzer Forum ausserdem haben wir einen Bugtracker auf dem solche Berichte eingestellt und bearbeitet werden können.